Familienberatung

erweiterte Realität

Die Mediennutzung der Kinder ist ein häufiger Streitpunkt in Familien. Viele Eltern sind verunsichert, ob der Medienkonsum noch im normalen Rahmen ist, oder schon besorgniserregend. Wir alle kennen das Gefühl, dass wir gegen die großen und kleinen Bildschirme gar keine Chance zu haben scheinen und wir an unsere Kinder nicht mehr herankommen.

  • Gibt es in Ihrer Familie immer wieder Konflikte rund um die Mediennutzung?

  • Seit Corona sitzt ihr Kind ständig am Computer oder Smartphone?

  • Sie sind sich unsicher, wie Sie die Bildschirmzeiten ihrer Kinder regeln sollen?

  • Sie machen sich Sorgen, dass es zu einer Handysucht kommen kann?

 

Wir finden gemeinsam Lösungen!

 

In meiner Praxis verbinde ich meine jahrelange Erfahrung aus Medienpädagogik, Suchtprävention und systemischer Beratung.

Gemeinsam erkunden wir die Situation in ihrer Familie und entwickeln Lösungen, die zu ihnen passen.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin, wenn Sie sich Unterstützung bei der Medienerziehung wünschen.

Kosten:

Einzelberatung (60 Minuten):                         75,- €

Eltern-/Familienberatung (90 Minuten):      130,- €

Ich bitte Sie, vereinbarte Termine mindestens 24 Stunden vor dem Termin abzusagen. Für nicht wahrgenommene oder später abgesagte Termine erlaube ich mir, 50% des Honorars in Rechnung zu stellen, da der Termin dann nicht mehr anderweitig vergeben werden kann.